Bundesweite AuslieferungKontakt
Rufen Sie uns an. Wir sind von
Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr für Sie da.
033 200 - 210 266
033 200 - 870 700
033 200 - 870 800
info@rpbauelemente.de

Zur Kontaktübersicht

Fassadenbekleidungen von Zierer in Bruchsteinoptik

Um jede Irreführung im Vorhinein auszuschließen, möchten wir Sie darüber informieren, dass es sich hierbei nicht um echte Bruchsteine handelt, sondern um täuschend echte Bruchsteinimitate aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Diese Fassadenplatten verzahnen sich ineinander und ergeben eine homogene Bruchsteinfassade. Die Bruchsteinplatten werden dazu auf Latten als vorgehängte hinterlüftete Fassade verschraubt.

Fassadenbekleidungen von Zierer in Bruchsteinoptik

Vom Original-Bruchstein kaum zu unterscheiden!
Ideal als komplette Hausfassade oder als Teilfassade z.B. als Sockel.

Die Oberfläche der Zierer Fassadenbekleidungen in Bruchsteinoptik imitert die Optik eines geschlagenen Sandsteins. Die Zierer Fassadenbekleidungen werden als Vorhangfassade verlegt. Sie lockern Fassaden im Sockelbereich auf und wirken harmonisch in großen Flächen.

Fassadenbekleidungen von Zierer in Bruchsteinoptik im Detail


Verzahnung der Fassadenbekleidungen

Verzahnung der Fassadenbekleidungen
Eine durchgehende Aufnahmenut (siehe Punkt Rückseite der Fassadenbekleidungen) an der Rückseite erleichtert die Montage. In der ersten Reihe greift die Nut in die Starterleiste. In den folgenden Reihen greift die Nut in die Platten der vorherigen Reihe.

Schraubleiste Bruchsteinfassade

Die Schraubleiste / Nagellöcher der Fassadenplatte
Die Schraubleiste / Nagellöcher der Fassadenplatte vereinfachen die Montage, da kein Vorbohren notwendig ist und so die genaue Schraubstelle angezeigt wird. Die Schraubleiste ist mit Langlöchern ausgestattet, so dass sich die Fassadenbekleidungen ausdehnen können. Eine Verschraubung ist nicht in jedem Langloch notwendig, sondern nur dann, wenn Sie auf eine Unterkonstruktion treffen.

Klicksystem Bruchsteinfassade

seitliche Verzahnung der Zierer Klinkerfassaden
Die Zierer Fassadenbekleidungen werden von links unten beginnend ineinandergeschoben. So ergibt sich ein homogenes Fassadenbild.

schlagregendichtes Verschlußsystem

Das schlagregendichte Verschlusssystem der Zierer Bekleidungen
Das schlagregendichte Verschlußsystem der Zierer Bekleidungen gewährleistet die direkte Rückführung des Regenwassers auf die Vorderseite der Fassadenbekleidungen. So bleibt auch eine evtl. mit integrierte Fassadendämmung trocken und funktionsfähig.

Rückseite - Detail Aufnahmenut Bruchsteinplatte

Rückseite - Detail Aufnahmenut
Durchgehende Verstrebungen an der Rückseite der Fassadenbekleidungen von Zierer sorgen bei der Fassadenplatte für Steifigkeit und Stabilität.

Stabile Verstrebungen an der Bruchsteinplatte

Rückseite mit Verstrebungen
Durchgehende Verstrebungen an der Rückseite der Klinkerfassaden von Zierer sorgen bei der Fassadenplatte für Steifigkeit und Stabilität.

Fassadenbekleidungen von Zierer in Bruchsteinoptik - klassisch schön

Einfamilienhaus mit Zierer Bruchsteinfassade weiß und Sockelverkleidung anthrazit