Bundesweite AuslieferungKontakt
Rufen Sie uns an. Wir sind von
Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr für Sie da.
033 200 - 210 266
033 200 - 870 700
033 200 - 870 800
info@rpbauelemente.de

Zur Kontaktübersicht

Zierer Fassadentafeln in Putzoptik aus Kunststoff

Zierer Fassadentafeln in Putzoptik

Die ZF Zierer-Putzstruktur als “hinterlüftetes System”
eine sinnvolle und wartungsfreie Alternative zu einer WDVS Putzfassade.
Die Zierer Fassadentafeln aus glasfaserverstärktem Kunststoff imitieren die Oberfläche einer Putzfassade.

Die Oberfläche ist wohl am ehesten dem Spritzputz zuzuordnen - die Fassadentafel weist jedoch auch Elemente des Scheiben- und Kratzputzes auf. Im Grunde genommen haben die Zierer Fassadentafeln jedoch Ihre ganz individuelle Putzoptik.

Details Zierer Fassadentafeln in Putzoptik


Schraubleiste

Schraubleiste der Fassadentafel

Die Schraubleiste / Nagellöcher der Fassadentafeln vereinfachen die Montage. Es ist kein Vorbohren notwendig, da das GFK-Material im Bereich der Langlöcher dünner ist. Eine Verschraubung ist nicht in jedem Langloch notwendig, sondern nur dann wenn Sie mit den Fassadentafeln auf eine Unterkonstruktion treffen (alle 25cm).

Seitliche Verzahnung

Die Zierer Fassadentafeln werden von links unten beginnend verlegt. Nach der Fixierung der ersten Tafel wird die nächste Tafel hineingeschoben. So ergibt sich nach und nach ein homogenes Fassadenbild in Putzoptik.

Anordnung der Fassadentafeln

Die Zierer Fassadentafel wird durch ein Trennstrich optisch in zwei gleichgroße Teile getrennt. Dies eröfnet die Möglichkeit die Fassadentafeln so zu versetzen, dass diese Trennlinie übereinander angeordnet ist oder dass die Trennlinie immer versetzt ist. Sie haben also bei der Gestaltung mit den Fassadentafeln die Wahl.

regendichtes Verschlusssystem

regendichtes Verschlusssystem

Das schlagregendichte Verschlußsystem der Zierer Fassadentafeln gewährleistet die direkte Rückführung des Regenwassers auf die Vorderseite. So bleibt auch eine evtl. mit integrierte Fassadendämmung trocken und funktionsfähig.

Rückseite - Detail Aufnahmenut

Starterleiste Fassadentafel

Die Zierer Fassadentafeln in Putzoptik haben eine durchgehende Aufnahmenut. Die Tafel wird in erster Reihe, nicht sichtbar, in die Starterleiste eingehangen.

Stabile Verstrebungen

Verstrebung Rückseite

Durchgehende Verstrebungen an der Rückseite der Fassadentafeln von Zierer sorgen für Steifigkeit und Stabilität.

Die Zierer Fassadentafeln können mit den anderen Fassaden aus unserem Sortiment kombiniert werden. Am Besten ist dabei die Passgenauichkeit mit den weiteren Zierer Fassadenverkleidungen. Besonders beliebt ist die Kombination der Zierer Fassadentafeln in Putzoptik mit der Zierer Fassadenverkleidung in Schiefer-Optik SS3, wie auf dem folgenden Bild zu sehen. Dabei werden die Fassadentafeln im Putzoptik für die Hauptfassade verwendet und die Fassadenverkleidung in Schieferoptik für die Giebelverkleidung.
Bezüglich der Passgenauigkeit und technischer Einzelheiten der Fassadentafeln in Kombination mit anderen Fassaden helfen Ihnen gerne unsere Fachberater weiter.
Mit den Zierer Fassadentafeln haben Sie die Möglichkeit die Optik einer klassischen Putzfassade mit den Vorteilen von vorgehängten hinterlüfteten Fassadentafeln zu verbinden!

Zierer Fassadentafel in Putzstruktur - klassisch schön

Zierer Fassadentafel in pastellgrau

Zierer Fassadentafeln in Putzstruktur - Auf einen Blick Zahlen, Daten, Fakten

  • Zierer Fassadentafeln = Deutsches Qualitätsprodukt
  • Sehr leichte Montage - Fassadentafeln werden ineinander geschoben
  • Montage zu jeder Jahreszeit möglich
  • ZF Zierer Fassadentafeln - auch bei Frost bruch- und schlagfest
  • Gfk - glasfaserverstärkter Kunststoff
  • Verbindungstechnik verzahnt die einzelnen Fassadentafeln zu einer kompletten Putzfassade
  • Schlagregendichtes Verschlusssystem
  • Verlegung je nach Bedarf mit und ohne Dämmung möglich
  • Zusätzliche Fassadendämmung führt zu einer erheblichen Heizkostenersparnis
  • Im Winter Heizkostenersparnis, im Sommer angenehme Kühle
  • Angenehmes Raumklima durch Zierer Fassaden