Carportverkleidung


Wartungsarme Carportverkleidungen als Selbstbausatz

Ein Carport kann an mehreren Stellen verkleidet werden. Carportblende, Carportdecke oder die Carportwände. Für jeden dieser Bereiche haben wir für Sie entsprechende Produkte zusammengestellt.

1. Die Carportblende

Bei einer Carportverkleidung ist die Verkleidung der Blende die häufigste Gestaltungsvariante. Die Carportblende hat eher eine optische Funktion - unansehnliche Bedachung seitlich zu überdecken und dem Carport einen optisch ansprechenden oberen Abschluss zu geben. Dabei sind sämtliche Optiken möglich. Besonders häufig wird jedoch auf eine Schiefer-, Schindel oder Holzoptik zurückgegriffen. Die folgenden Produkte werden besonders gerne zur Verkleidung der Carportblende verwendet:

z.B. mit der Zierer Fassade aus Kunststoff...

Zierer SS3

z.B. mit Faserzementplatten 20x20 Warionit....

Faserzementplatten

mit z.B. rustikalen Schindeln aus Kunststoff...

NoviShake HS

2. Die Carportwand

Der zweithäufigste Bereich der Carportverkleidung ist die Carportwand. Bei diesem Bereich sind Produkte gefragt, die einen möglichst großen Abstand der Unterkonstruktion erlauben, damit keine oder nur wenige zusätzliche Stützen zur Unterkonstruktion notwendig sind. Ein zweites Kriterium bei der Produktauswahl ist die beidseitige Verwendbarkeit, damit die Carportverkleidung möglichst von beiden Seiten gut aussieht.
Folgende Produkte erfüllen diese Kriterien und eignen sich daher für die Verkleidung der Carportwand.

NIE MEHR STREICHEN z.B. mit einem beidseitig verwendbaren Paneel von Mammut. Mit Hilfe eines zusätzlichen Verstärkungsprofiles können extra große Abstände ohne zusätzliche Unterkonstruktion überbrückt werden...

Torfüllungspaneel

3. Die Carportdecke

Bei der Carportverkleidung wird die Decke eher selten bedacht. Oftmals erhalten moderne Carports aus Stahl eine Deckenverkleidung um den oftmals unschönen Unterbau zu verblenden. Unserer Meinung nach erfüllt die Extensa Deckenverkleidung perfekt das Anforderungsprofil einer Deckenverkleidung für moderne Carports. Die satinierte Oberfläche und die nahezu unsichtbaren Fugen sind Ausdruck moderner und hochwertiger Architektur. Aus diesem Grund empfehlen wir dieses Produkt an dieser Stelle.

Z.B. mit Extensa - der modernen Deckenverkleidung mit satinierter Oberfläche und kaum sichtbarer Fuge ...

Extensa Deckenverkleidung

Anwendungsbeispiele Carportverkleidungen

vor der Verkleidung ist die Blende des Carports stark verwittert...

NoviShake HS

dank der Verkleidung der Carportblende wirkt das gesamte Carport wie neu....

NoviShake HS

mit z.B. Extensa Deckenverkleidung aus Kunststoff...

Extensa Deckenverkleidung

z.B. mit den Fassadenelemente Zierer SS3 Bogenschnitt ...

Zierer SS3 Bogenschnitt

z.B mit dem VinyPlus Fassadenpaneel in der Farbe golden oak ...

Faserzementplatten

beidseitig schön mit Mittelstreben verfügbar ...

Natur in Form
Und das Beste zum Schluss - mit ein wenig handwerklichem Geschick können Sie Ihr Carport auch selber verschönern. Wir zeigen Ihnen auf den Produktdetailseiten wie und liefern Ihre Carportverkleidung inklusive Zubehör bundesweit aus. Unsere Fachberater stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.
© 2021 RP-Bauelemente GmbH. Alle Rechte vorbehalten.